Verkehrsstrafrecht

Ihr Beistand im Verkehrsrecht – Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren

Mit einer umfassenden Rechtsberatung verlieren Sie nie den Überblick, wenn es um Ordnungswidrigkeiten oder auch Straftaten im Straßenverkehr geht. Im Bereich des Verkehrsstrafrechts kann ich Sie optimal unterstützen, um eine Bestrafung zu vermeiden oder zumindest das Strafmaß zu reduzieren, wobei z.B. neben der Reduzierung einer Geldstrafe, insbesondere auch die Verkürzung einer Sperrfrist oder die zeitliche Verlagerung eines Fahrverbots das Ziel ist.

Dem Straßenverkehrsgesetz (StVG), der Straßenverkehrsordnung (StVO) und dem Verkehrsordnungswidrigkeitengesetz (VOWiG) unterliegen alle Teilnehmer im Straßenverkehr, auch Radfahrer und Fußgänger. Wenn es einmal zu einem Verstoß gegen die Verkehrsvorschriften kommt, dann ist richtiges Handeln gefragt. Oft werden Vergehen im Straßenverkehr mit einem Bußgeld geahndet, doch auch der Entzug des Führerscheins könnte im Raum stehen. Daher ist es entscheidend, die richtigen Maßnahmen zu treffen, um den Schaden für Sie so gering wie möglich zu halten. Rufen Sie mich an und profitieren Sie vom Know-how eines Experten für das Verkehrsstrafrecht!